Choco Nuit beim #Bssst2015

Huhu meine Lieben,

ein paar Produkte vom Bloggertreffen „Stay Simple – Stay True“ von Isa’s Welt hab ich noch und darf sie stellvertretend für Lena aka Tipsie Testet testen.
Heute stelle ich Euch das Unternehmen Choco Nuit vor, für die ich ihre Milk Nuit testen durfte.
milknuit (Andere)
Wer ist denn Choco Nuit?

„Nuit“, französisch für Nacht kommt nicht ohne Grund in dem Namen des Unternehmens vor. Choco Nuit haben sich darauf spezialisiert, das Einschlafen zu erleichtern und den Verbraucher mit wertvollen Vitaminen zu versorgen, ganz nach diesem Motto:

Nach einem anstrengenden Tag ist es oft gar nicht so leicht, abends zur Ruhe zu kommen. Gönnen Sie sich einen Moment des Abschaltens und verwöhnen Sie sich vor dem Einschlafen!

(Quelle Webseite von Choco Nuit)

Choco Nuit’s Hauptprodukt heißt dementsprechend auch Choco Nuit und ist, wie der Name schon sagt, ein Schokogetränk für die Nacht. Daneben gibt es aber auch die sogenannten Milk Nuit, die ich euch heute vorstelle.

Schon Oma wußte: Heiße Milch mit Honig zum Einschlafen kann kleine Wunder bewirken. Für alle, denen das nicht ganz reicht, gibt es jetzt Milk Nuit Typ Milch mit Honig!

Milk Nuit Typ Milch mit Honig vereint das Beste aus der Natur für eine gute Nacht. Seine natürlichen Zutaten stimmen sanft auf den Schlaf ein, verbessern das Wohlbefinden und liefern wertvolle Nährstoffe* für gesunde Nerven und Psyche.

Auch Milk Nuit Typ Milch mit Honig ist ein gesundes* Lebensmittel ohne Gewöhnungseffekte. Es wird einfach in Wasser aufgelöst.

Zutaten: Zucker, Süßmolkenpulver (Milch), Glukosesirup, Magermilchpulver 6%, Pflanzenöl (Kokos, Palm), Magnesiumcitrat 1,5%, Zimt 1%, Aroma, Honigpulver 0,5% (entspricht 3,5% frischem Blütenhonig), Passionsblumenextrakt 0,2%, Hopfenextrakt 0,2%, Lavendelextrakt 0,2%, Melissenextrakt 0,2%, natürliches Aroma, Maltodextrin (Weizen), Zwiebelextrakt, Safranextrakt, Muskatextrakt, Korianderextrakt, Stabilisator Dikaliumphosphat, Trennmittel Siliciumdioxid, Verdickungsmittel Alginat, Thiaminnitrat (Vitamin B1), Nicotinamid (Vitamin B3), Pyridoxinhydrochlorid (Vitamin B6).

Enthält: Milcherzeugnisse, glutenhaltige Getreideerzeugnisse (Weizen), Schalenfrüchte. Kann Spuren von Eiern und daraus hergestellten Erzeugnissen enthalten.

(Quelle Webseite von Choco Nuit)

Wer kennt es nicht? Schon als Kind habe ich zum Einschlafen oft Milch mit Honig von meinen Eltern und Großeltern bekommen und ich habe sie geliebt! Man merkt gleich, wie man schläfrig wird, auch wenns vielleicht nur der Placebo-Effekt ist. Dennoch erinnert mich Milch mit Honig immer an eine schöne sorgenfreie Kindheit, wo man noch teleportieren konnte… man schläft auf der Couch ein und wacht morgens im Bett wieder auf. Heute schläft man auf der Couch ein und wacht auch dort wieder auf, meistens weil man unsanft von Kind oder Mann geweckt wird 😉

milknuit2 (Andere)

Die Packung enthält 8 Portionsbeutel. Am besten genießt man das Getränk circa 20 Minuten vorm Zubettgehen, um die optimale Wirkung zu erhalten. Das Ganze funktioniert denkbar einfach: In eine kleine Tasse (ca. 150 ml) wird der Beutelinhalt und Wasser (egal ob warm oder kalt) gegeben. Umrühren, fertig! Man kann aber auch Milch verwenden. Ich hab beides mal getestet.
Zuerst zum Geschmack: Sowohl Milch als auch Wasser haben mir leider nicht besonders geschmeckt. Da ich erwartet hatte, dass das Getränk nach Milch und Honig schmeckt, war ich eher enttäuscht, das dem nicht so war. Ich kann es gar nicht so richtig zuordnen, aber besonders lecker fand ich es nicht.
Allerdings hat mich die Wirkung im wahrsten Sinne quasi „umgehauen“. Das erste Mal, als ich das Getränk getestet hab, war ich noch gar nicht müde. Eigentlich war der Plan, noch einen Testbericht zu schreiben. Meine Tochter war in ihrem Bettchen und schlummerte seelig und die Zeit nutze ich eigentlich gern, um mal einen Bericht zu verfassen. An dem Tag war das auch der Plan, aber vorher hab ich mal das Milk Nuit probiert. Circa eine halbe Stunde später war ich dann plötzlich so müde, dass ich mich gar nicht mehr aufs Schreiben konzentrieren konnte und ein paar Minuten später selbst tief und fest im eigenen Bettchen schlief.
Am nächsten Morgen wachte ich topfit auf, obwohl meine Kleine mich nachts noch einmal zum Stillen geweckt hat. Ich fühlte mich ausgeruht.
Das nächste Mal war ich schlauer und ging kurz nach Trinken der Milk Nuit ins Bett. Auch dieses Mal schlief ich schnell ein und wachte fit wieder auf.

Ich muss also sagen: Auch wenn das Getränk mir nicht sonderlich schmeckt, verfehlt es seine Wirkung nicht. Man kann gut einschlafen und ist am nächsten Tag ausgeruht. Ich bin überzeugt!
Zu kaufen gibt es die Produkte von Choco Nuit in allen Apotheken und auch in vielen weiteren Geschäften. Dafür am besten mal auf der Homepage vorbeischauen.

4,69€/8 Stück (Preise schwanken je nach Händler)

Hier gehts zur Webseite:
Choco Nuit

Damit bedanke ich mich bei Choco Nuit für die kosten- und bedingungslose Bereitstellung des Testprodukts im Rahmen des #Bssst2015 und bei Lena, dass ich mittesten durfte.

Ich wünsche Euch einen ruhigen und entspannten Abend,

Eure Alfi

#Bssst2015

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s