Nicht zu süß, nicht zu bitter, Switter!

Huhu ihr Lieben,

Lena aka Tipsie Testet hat mir einen weiteren Sponsor vom Bloggertreffen „Stay Simple – Stay True“ bei Isa’s Welt überlassen. Drei Dosen von Switter durfte ich testen und die stell ich Euch heute vor.

Angefangen hat es bei Bertha Becker, der Firmengründerin, mit der Herstellung von Most aus Äpfeln. Viel hat sich seit dem nicht geändert, nur die Technik ist moderner geworden. Zu dem naturbelassenem Apfelsaft kamen schließlich 20 Frucht- und Apfelmixsorten in unterschiedlichen Geschmacksrichtungen dazu.

switter (Andere)
Ich durfte die Sorten Apfel Lemon, Apfel Wacholder und Apfel Ingwer ausprobieren. Komische Mischungen? Mitnichten!
Mit sehr wenigen und ausschließlich natürlichen Komponenten kommen die Mixdrinks aus. Sehr sympathisch, wie ich finde, denn so sieht man mal, dass es auch mit wenigen Zutaten sehr lecker sein kann.

Das Besondere an Switter ist, dass alle Getränkesorten, die ich erhalten habe, 100% natürlich sind und mit Direktsaft hergestellt wurden. Sie sind frei von Konservierungsmitteln und Farbstoffen. Zudem sind die pfandfrei.

Und das ist das Motto von Switter:

Indem wir qualitativ hochwertigen Direktsaft von knackigen Äpfeln mit natürlichen Extrakten und Säften vereint haben, entstand ein neues, erfrischendes Geschmackserlebnis: switter – ein Getränk aus Fruchtsaft mit Kohlensäure! Nicht zu süß. Nicht zu bitter. switter!

(Quelle Webseite von Switter)

switter3 (Andere)

Apfel Ingwer

Zutaten: Apfelsaft, natürlicher Ingwer-Extrakt, Kohlensäure, Vitamin C

(Quelle Verpackung)

Die Mischung klingt doch spannend oder? Ingwer ist ja nicht jedermanns Sache, meine aber voll und ganz. Ich trinke regelmäßig Ingwertee und beim Sushi esse ich ihn auch pur gerne. In Verbindung mit Apfel konnte ich mir das zunächst nicht vorstellen, aber man lässt sich ja überraschen. Meine Bedenken haben sich direkt in Luft aufgelöst.

Obwohl der Ingwergeschmack klar überragt, schmeckt man doch auch einen, wenn auch schwachen, Touch Apfel heraus. Genauso finde ich das Getränk sehr gelungen. Von den drei Sorten ist Apfel Ingwer mein klarer Favorit.

switter4 (Andere)

Apfel Wacholder

Zutaten: Apfelsaft (55%), Wasser, Zitronensaft (9%), Zucker, natürlicher Wacholder-Extrakt, Kohlensäure, Vitamin C

(Quelle Verpackung)

Ziemlich abenteuerlich klang das für mich, aber auch hier wurde ich nicht enttäuscht. Hier passt das Motto von Switter am besten: Nicht zu süß, nicht zu bitter, Switter! Auf den Punkt genau so, wie ich den Geschmack beschreiben würde. Wacholder und Apfel kommen gleichermaßen gut zur Geltung. Sehr lecker!

switter2 (Andere)

Apfel Lemon

Zutaten: Wasser, Apfelsaft (40%), Zitronensaft (12%), Zucker, Kohlensäure, Vitamin C

(Quelle Verpackung)

Eher vorstellen konnte ich mir die Mischung mit Lemon, ich hatte nur befürchtet, dass das Getränk sehr sauer schmecken würde. Aber hier wurde ich ebenso positiv überrascht. Unglaublich stimmig überzeugt das Getränk und beide Geschmacksrichtungen schmeckt man klar heraus. Nichts wirkt künstlich, man merkt sofort, dass alle Zutaten natürlich sind.

Ein 12er Pack der Dosen kostet je Sorte 10,68 €, was einen Dosenpreis von 0,89 € ergibt. Das ist mehr als gerechtfertigt und hat mich sehr erstaunt. Denn 100% natürliche Produkte sind in der Regel um ein Vielfaches teurer.

Ich bin überzeugt und werde die Dosen, mindestens die Sorte Apfel Ingwer, nachkaufen. Klare Weiterempfehlung von mir!

Vielen Dank an Switter für die kosten- und bedingungslose Bereitstellung der Testprodukte im Rahmen des #Bssst2015 und an Lena, dass ich mittesten durfte.

Hier gehts zur Webseite von Switter:

Shop Beckers Bester – Switter

Ich wünsche Euch einen schönen Nachmittag,

Eure Alfi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s