Natural Forces – Active Gel

Huhu ihr Lieben,

vor einem knappen Monat durfte ich schon mal für >Natural Forces< testen, damals im Rahmen des Bloggertreffens „Stay Simple – Stay True“. Heute stelle ich Euch ein weiteres Produkt des Unternehmens vor.
naturalforcesactivegel (Andere)
Das Pure Elixir Active Gel habe ich nun einen Monat lang getestet, um zu sehen wie es wirkt. Natural Forces erklärt nus kurz, worum es sich handelt:

Das Natural Forces Active Gel besteht aus natürlichen Extrakten. Dank seinem unmittelbaren, wohltuendem Effekt ist es in der Lage, tägliche kleine Beschwerden auf natürlichem Wege zu bekämpfen, sie müssen es nur direkt auf die beanspruchte Stelle anwenden.

Inhaltsstoffe: Aqua, Aloe Barbadensis leaf extract*, Menthol, Cinnamomum Camphora Bark Oil, Chamomilla Recutita Extract, Saliva Officinalis Extract*, Rosmarinus officinalis leaf Extract*, Olea Europea fruit Extract*, Harpagophytum procumbens extract, Arnica montana extract and mattodextrin, Triethanalamine, Carbomer, Sodium Dehydroacetate, Sodium Benzoate, Linalool, Limonene, Geraniol. * Inhaltsstoff biologisch angebaut

(Quelle Webseite von Natural Forces)

Die lateinischen Fachbegriffe sagen den meisten nicht viel und so fasse ich Euch die 9 enthaltenen Kräuter und Extrakte nochmal zusammen:

  • Aloe Vera: pure Kraft für die Haut
  • Echte Arnika: wirkt entzündungshemmend, fördert die Schmerzlinderung und regeneriert Blutergüsse schneller
  • Kamille: wirkt entzündungshemmend, entkrampfend, abschwellend und beruhigend
  • Kampfer: wirkt krampflösend, wärmend und kühlend gleichermaßen
  • Menthol: gibt dem Gel ein angenehmes Aroma und wirkt schmerzlindernd
  • extranatives Olivenöl: beugt Hautirritationen vor
  • Salbei: wirkt entzündungshemmend
  • Rosmarin: unterstützt die Behandlung von rheumatischen Beschwerden, fördert die Durchblutung bei Quetschungen oder Verstauchungen
  • Teufelskralle: unterstützt die Therapie von Arthrose und anderen Mobilitätseinschränkungen

Das Active Gel ist zu 100 % natürlich. Darin finden sich keine Medikamente oder chemischen Schmerzmittel, die schädliche Nebenwirkungen auslösen könnten. Wer gegen eine der 9 Kräuter oder Extrakte allergisch ist, sollte das Gel natürlich trotzdem nicht verwenden. Ansonsten steht der Anwendung meines Erachtens nichts im Weg.

naturalforcesactivegel2 (Andere)
Einen weiteren großen Vorteil sehe ich in der Verpackung. Das Roll On ermöglicht eine einfach Anwendung, ohne dass man sich dabei die Hände schmutzig und klebrig machen muss. Man muss es nach dem Auftragen nicht verreiben, es verteilt sich perfekt auf der Haut und trocknet schnell ein. Man muss lediglich ein wenig schütteln, bis wieder Gel nachkommt, denn das setzt sich am Flaschenboden fest.
Anwenden kann man das Active Gel wo man möchte bzw. wo man eben Problemstellen hat. Ich verwende es im Schulter- und Nackenbereich, da ich oft verspannt bin und an den Knien, die mir seit der Schwangerschaft beim Aufstehen schmerzen.

Mein Fazit:

Ich bin von der Wirkung begeistert. Nach den 4 Wochen Anwendungszeit geht es meinen Knien deutlich besser und mein Nacken ist längst nicht mehr so verspannt wie noch vor einem Monat. Das Gel zieht schnell ein, riecht nach Menthol und kühlt die Verspannung einfach weg.

Lediglich der Preis ist ein wenig hoch gegriffen, wie ich finde. Die 60 ml Flasche kostet 17,90 €. Meine Flasche ist fast leer und hat somit etwas über einen Monat gehalten.
Wer aber das  nötige Kleingeld hat, macht mit dem Pure Elixir Active Gel von Natural Forces gar nichts falsch.
Ich empfehle es gerne weiter, mir fehlt jedoch das Geld, um das regelmäßig nachzukaufen.

Wo ist das Gel erhältlich?

Einmal kann man es im Onlineshop von Natural Forces bei Wellmundo kaufen, dafür >hier< klicken und außerdem in vielen therapeutischen Einrichtungen. Dafür gern den Support von Natural Forces anschreiben, der hilft einem bei der Suche nach Einrichtungen in Eurer Nähe.

Vielen Dank an Natural Forces für die erneute kosten- und bedingungslose Bereitstellung des Testprodukts.

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende,

Eure Alfi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s