Fairybox Februar 2016 – Unboxing

**** ACHTUNG SPOILER ****

fairybox2 (Andere)

Huhu ihr Lieben,

eine besonders tolle Box durfte ich kennenlernen, die Frauenherzen höher schlagen lässt. Ich habe die >Fairybox< für den Februar 2016 getestet und präsentiere Euch nun das Unboxing.
Aber vorher wollt Ihr sicher wissen, was die Fairybox ist.

In der Fairybox haben wir das Beste an reiner, hochwertiger Naturkosmetik für Gesicht, Haar und Körper zusammengestellt.
Du erhältst Monat für Monat vier bis sechs exklusive und tierversuchsfreie Beautyprodukte in Original- oder Sondergröße.
Der Warenwert liegt dabei stets weit über den Abokosten!

(Quelle: Fairybox)

fairybox (Small)

Ich selber verwende sehr gerne und hauptsächlich Naturkosmetik, habe schon einiges davon ausprobiert und je nachdem für gut oder schlecht befunden. Die Fairybox trumpft aber mit immer neuen Marken auf, die ich noch nicht kenne.

Und Überraschungen liebt doch (fast) jede(r), ich jedenfalls liebe Boxen, weil ich mich jedesmal wie ein kleines Kind freue beim Auspacken.

Infobox

Was ist eigentlich Naturkosmetik?

Kontrollierte Naturkosmetik besteht, wie der Name schon sagt, aus natürlichen Rohstoffen. Das können pflanzliche Öle, Fette und Wachse, Blütenwässer, Kräuterextrakte, ätherische Öle oder Aromen aus kontrolliert biologischem Anbau oder Wildsammlung sein.
Auch die Anbaumethoden und die Nachhaltigkeit spielen dabei eine wesentliche Rolle. Besonders Wert wird hierbei auf umwelt- und ressourcenschonende Herstellungsverfahren gelegt und auch der Faktor „recyclebares Verpackungsmaterial“ und überhaupt der sparsame Umgang damit spielt eine wichtige Rolle.
Bisher alle naturkosmetischen Produkte, die ich kenne, sind tierversuchsfrei hergestellt und etwas anderes würde meiner Meinung nach der Philosophie der Naturkosmetik widersprechen.

Das war in der Februarbox:

fairybox8 (Small)Diesmal waren 5 Produkte enthalten, die da wären:

– Bentley Organic antibakterieller Handdesinfektionsschaum
– Marc Booten Glanzhaarspray Mandarine
– Dudu Osun, schwarze Seife
– Styx Mandarine Duschgel
– puroBio Lipstick rosetto

fairybox6 (Small)Bentley Organic antibakterieller Handdesinfektionsschaum
Gerade in der Erkältungszeit ist es wichtig, sich oft die Hände zu waschen, aber nicht immer ist das möglich, denn gerade wenn man unterwegs ist, gestaltet sich das oft als schwierig. Da ist es am besten, man hat irgendeine Form der Desinfektion dabei. Viele Desinfektionstücher u.ä. enthalten Alkohol und andere Stoffe, die ich nicht auf der Haut haben möchte, wenn ich mit meiner 3 Monate alten Tochter spiele. Ich fasse doch immer mal ihre Händchen an und dann steckt sie die in den Mund.
Eine Alternative zur Chemiekeule bietet Bentley aus England. Der Desinfektionsschaum beinhaltet keinen Alkohol, keine Parabene und Duftstoffe und tötet dennoch 99% der Keime ab. Er ist aus rein pflanzlichen Inhaltstoffe wie Aloe Vera und Lemon Öl, die dem Schaum einen angenehmen Duft geben und die Haut vor dem Austrocknen schützen.
Ich habe ihn immer in der Handtasche dabei, sodass er immer griffbereit ist, wenn ich mit der Maus unterwegs bin.

4,99 €/50 ml (Originalgröße)

fairybox5 (Small)Marc Booten Glanzhaarspray Mandarine
Mandarinen- und Orangenschalenöl sowie Melissenextrakt geben dem Haar eine gesunde Fülle und festen Halt. Das Spray ist für jeden Haartyp geeignet und bringt dem Haar einen natürlichen Glanz zurück. Es ist vegan und 99% der Inhaltstoffe stammen aus der Natur.
Ich nutze kaum Haarspray, habe aber gern mal eins auf Reserve zuhause, falls die Haare mal doch nicht das machen, was sie sollen. Die praktische 100 ml-Flasche lässt sich wunderbar mitnehmen oder einfach im Schrank verstauen, bis man sie braucht. Es gefällt mir sehr gut und duftet dazu noch lecker nach Mandarine.
Nur beim Preis ist mir die Kinnlade heruntergeklappt. Das kann ich mir leider nicht noch einmal leisten, auch wenn das Spray noch so gut ist. Festhalten:

35 €/100 ml (Originalgröße)

fairybox4 (Andere)Dudu Osun, schwarze Seife

Die Seife durfte ich bereits vor ein paar Monaten im Rahmen des zweiten Bloggertreffens bei Tipsie Testet kennenlernen. Dafür am besten >hier< klicken.

1,50 €/20 g (Sondergröße)

fairybox3 (Small)Styx Mandarine Duschgel

Wie beim Haarspray ist auch hier Mandarinenöl enthalten, dass die Haut entspannt. Römische Kamille und Ringelblumen geben der Haut Feuchtigkeit und machen sie zart und geschmeidig. Der Mandarinenduft passt hervorragend zur kalten Jahreszeit und macht gute Laune. Das Duschgel ist außerdem vegan.
Ich mag Mandarinen sehr gerne und esse sie tonnenweise im Winter. Da ist es nicht verwunderlich, wenn es mich nicht stört, wenn ich danach rieche. Das Duschgel pflegt meine Haut spürbar.

8,90 €/250 ml (Originalgröße)

fairybox7 (Andere)puroBio Lipstick rosetto

Der italienische Lippenstift ist ein Multitalent und kann genauso als Rouge oder Lidschatten verwendet werden. Er gibt den Lippen ein natürliches Aussehen und schützt gleichzeitig mit dem enthaltenen Vitamin E vor Hautalterung.
Ich persönlich schminke mich sehr wenig, deshalb werde ich den Lipstick weitergeben und meine Abnehmerin freut sich schon sehr drauf.

Mein Fazit:

Mir gefällt die Mischung sehr gut, diesmal ist alles ein wenig zitrusfrüchtelastig, aber das stört mich absolut nicht, denn ich liebe Mandarinen, Orangen und Co. Sowohl Handdesinfektionsschaum wie auch das Duschgel haben bei mir hohen Nachkaufwert, das Haarspray finde ich viel zu teuer, aber es hält trotzdem, was es verspricht und wer das nötige Kleingeld hat, sollte es ruhig mal ausprobieren. Die schwarze Seife Dudu Osun hatte ich schon vorher und finde sie klasse und gerade für den Preis kann man nichts falsch machen.
Einen unglaublichen Warenwert von 58,38 € hat die Fairybox diesen Monat und für einen Abopreis für 19,90 € ist das ein Gewinn von sage und schreibe 38,39 €, Wahnsinn!!
Ich kann jedem empfehlen, sich ein Abo für die Fairybox zu holen oder sich zumindest mal auf der Webseite von Fairybox umzugucken, am besten gleich mal >hier< klicken.

Vielen Dank an das Team von Fairybox für die kosten- und bedingungslose Bereitstellung des Testprodukts.

Ich wünsche Euch einen schönen Nachmittag,

Eure Alfi

Merken

4 Gedanken zu “Fairybox Februar 2016 – Unboxing

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s