Kölln – Schoko-Banane & Haferdrink

Huhu ihr Lieben,

ich bin mir sicher, Ihr kennt >Kölln<, stimmt’s? Mindestens die Haferflocken haben einige von Euch sicher zuhause stehen oder vielleicht auch das eine oder andere Müsli.

kölln (Andere)

Nun gibt es neue Müslis und im Rahmen des Bloggertreffen „Stay Simple – Stay True“ durften wir je ein Müsli und jede den Haferdrink testen. Zur Auswahl stand entweder das Minzmüsli, das ich bereits vor ein paar Monaten in der Brandnooz Box hatte, oder das Schoko-Bananen-Müsli, um das ich im Supermarkt schon länger herumschleiche, es bisher aber nie in meinen Einkaufswagen geschafft hat. Ihr ahnt sicher, worauf es hinausläuft? Genau, das Schoko-Bananen-Müsli fand seinen Weg zu mir genauso wie ein Haferdrink, denn den bekamen wir alle.

kölln2 (Andere)

Kölln Müsli Schoko-Banane

Zutaten: Vollkorn-Haferflocken (61 %), getrocknete Bananenstücke, getrocknete Bananenflocken, Zucker, Hafer-Vollkornmehl (4%), Kokosfett, Karamellsirup, gestiftelte Mandeln, Vollmilchpulver, Kakaomasse, Kakaobutter, Süßmolkenpulver, WEIZENmehl, Maisstärke, GERSTENmalzextrakt, Dextrose, Speisesalz, Emulgator Lecithine

(Quelle: Verpackung des Müslis)

kölln4 (Andere)

Das Schoko-Bananenmüsli vereint die zarten Köllnflocken mit leckeren Vollmilchschokoladen-Blättchen, Bananenflocken, Bananenchips und Mandelkrokant.

Ich muss morgens zum Frühstück mein Müsli haben, sonst werde ich nicht fit. Meistens wird das eine Kombination aus einem Schokomüsli ausgewählter Hersteller und einer frischen Banane, die ich hineinschneide. Darüber frische, laktosefreie Milch aus dem Kühlschrank und fertig ist die Leckerei, die mir meinen Morgen versüßt.

Das Kölln Müsli bringt quasi meine Vorlieben in einem Produkt zusammen und das unglaublich überzeugend. Die knackigen Bananenchips sind zwar nicht so saftig wie eine frische Banane, dafür aber knusprig lecker. Die Schokolade fügt sich in das fruchtig-bananige Müsli hervorragend ein und gibt dem ganzen eine verführerische Süße. Himmlisch!

Ca. 2,89 €/500 g

kölln3 (Andere)

Smelk Haferdrink

Zutaten: Wasser, Vollkorn-Hafer (10%), Sonnenblumenöl, Calciumcarbonat, Vanilleextrakt, Meersalz, Stabilisator: Gellan, natürliches Aroma

(Quelle: Verpackung des Haferdrinks)

Obwohl ich keine Laktose vertrage, kann ich nicht viel mit Ersatzmilch anfangen, sei es nun Sojamilch oder ähnliche Produkte. Eine Ausnahme bilden nur solche mit Frucht- oder Schokozusatz, da gibt es sehr wohl leckere Sorten und eine Sojamilch mit Banane eines bestimmten Herstellers könnte ich ununterbrochen trinken.

Leider war der pure Haferdrink da auch nicht mein Fall, also habe ich ihn kurzerhand mit Erdbeeren im Smoothiemaker gemixt, ein wenig mit Vanillezucker gesüßt und siehe da – gar nicht mal so schlecht. Pur jedoch nicht meine Welt.

Ca. 1,99 €/1 l

Mein Fazit:

Das Müsli Schoko-Banane hat es mir angetan. Es ist herrlich lecker und dabei knusprig und süß. Der Haferdrink schmeckt mir als Milchshake mit Erdbeeren (und bestimmt auch mit Bananen), pur war er jedoch nichts für mich.

Erhältlich sind die Produkte von Kölln im Supermarkt Eures Vertrauens oder online z.B. bei Amazon.

Vielen Dank an das Team von Kölln für die kosten- und bedingungslose Bereitstellung der Testprodukte im Rahmen des #Bssst2016.

Ich wünsche Euch einen tollen Tag,

Eure Nina

 

 

4 Gedanken zu “Kölln – Schoko-Banane & Haferdrink

  1. Hallöchen,
    wir haben fast immer Müsli von Kölln im Haus, weil es einfach so gut schmeckt. Diese Sorte muss ich noch ausprobieren… klingt auf jeden Fall auch gut! 🙂

    Viele Grüße und ein schönes Wochenende
    Bloody

    Gefällt mir

  2. Moin, ich bevorzuge da dann lieber frische Bananen, ich komme an diese Bananenchips nicht ran. Die Milch hab ich nur so probiert (ein schluck reichte da schon) und dann doch lieber Erdbeeren frisch aus dem Garten drunter gemixt ☺ Allerdings mag ich generell „Milch Pur“ nicht gerne.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s