Bofrost – Tiefkühlkost für Groß und Klein

Hallo meine Lieben,

>Bofrost< kenne ich fast mein ganzes Leben lang. Schon als kleines Kind kam regelmäßig der Bofrost-Wagen und wir waren ganz hibbelig in der Hoffnung, dass Mama auch eine Packung „Botinchen“ – dem Eis mit der Kaugummi-Nase – kaufen würde. Oft hatten wir Glück. Noch größer war unser Glück aber, wenn der nette Bofrost-Fahrer uns direkt ein Eis schenkte. Neben dem Eis gab es aber noch viele andere Leckereien, die es immer wieder zu uns nach Hause schafften. Da wir auf Neuheiten immer neugierig waren, haben wir viel Neues von Bofrost ausprobiert und wurden fast jedes Mal überzeugt.

Auf dem Bloggertreffen „Stay Simple – Stay True“ wurde sehr gut für unser leibliches Wohl gesorgt. Nicki und ilona von >Le Belgique< habe ich Euch schon vorgestellt, die uns leckere belgische Pommes Frites bereitet haben. Fritten waren aber nicht alles, was wir dort verspeisen konnten, denn was passt am besten dazu? Genau, Burger!

Die lieferte uns Bofrost. Was das bekannte Unternehmen für uns bereitstellte, zeige ich Euch gleich, vorher möchte ich Euch die Firma rund um den „Eiswagen“ vorstellen.

Bei Bofrost dreht sich alles um Tiefkühlkost. Das Angebot ist schier endlos. Von Pasta über Fleisch, Fisch und Geflügel bis hin zu Gemüse, asiatischen Spezialitäten und Eiskreationen ist alles dabei. Sogar Suppen und Eintöpfe finden ihren festen Platz im Sortiment und dürfen dort heute nicht mehr fehlen.

Auch an die Kunden mit Allergien ist gedacht und so gibt es mittlerweile eine eigene Domain, auf der man sich gluten- und laktosefreie Produkte bestellen kann. Bofrost*free heißt sie, schaut mal >hier<. Wer sich bei bestimmten Produkten nicht sicher ist, was sie enthalten, der kann auf das umfangreiche Portfolio zurückgreifen, das zahlreiche Informationen rund um die Produkte enthält.

Bestellen kann man dann via Bofrost-Fahrer seines Vertrauens oder online. Geliefert wird dann mit dem Bofrost-Auto direkt vor die Tür.

Bofrost sponserte uns mit vielen Produkte, die da wären:

  • Burger Brötchen
  • XXL Steakhouse Burger
  • Veggie Burger
  • Gourminis Tomate Kräuter
  • Broccolisalat
  • Sommerbrot-Mix
  • Riesengarnelen „Easy Peel“
  • Cocorellos

bofrost8 (Andere)

Bildquelle: http://www.bofrost.de

Burger Brötchen

Die rustikalen Burger-Brötchen aus dem Steinofen haben einen besonders großporigen, saftigen Teig und eine knusprige Kruste.

Sie erinnern mich an Ciabatta-Brötchen und passen meiner Ansicht nach nur mittelmäßig als Burger-Brötchen. Da stelle ich mir mehr Sesamsemmeln vor, die schön weich sind. Die Burger-Brötchen von Bofrost waren deshalb aber nicht schlecht, nur eben ungewohnt.

4,95 €/8 Stk.

bofrost6 (Andere)

Die drei großen Scheiben sind die XXL Steakhouse Burger.

XXL Steakhouse Burger

Da ich Vegetarier bin, habe ich die XXL Burger nicht probiert. Sie waren aber ganz schön riesig und sollen gut geschmeckt haben. Wenn man danach nicht pappsatt ist…

7,45 €/2 x 250 g

Bofrost (Andere)

Veggie Burger

Die vegetarischen Burger bestehen aus Kichererbsen und Rote-Beete-Würfeln und sind mit Petersilie und Basilikum verfeinert.

Leider bin ich so gar kein Fan von Roter Beete, dementsprechend war schon ein wenig vorprogrammiert, dass die Burger nicht meinen Geschmack treffen würden. Das haben sie auch nicht. Der Bratling war mir zu dick und zu rote-Beete-lastig.

6,95 €/5 Stk.

bofrost9 (Andere)

Bildquelle: http://www.bofrost.de

Gourminis Tomate-Kräuter

Die kleinen Herzen mit Tomaten, Zwiebeln und Kräutern sind mit Gewürzen und Olivenöl verfeinert.

Irgendwie haben die Gourminis nicht zu mir gefunden, ich war aber auch viel mit Fiona beschäftigt, deshalb kann es natürlich sein, dass ich sie einfach übersehen habe.

3,95 €/ca. 30 Stk.

bofrost2 (Andere)

Bildquelle: http://www.bofrost.de

Broccoli-Salat

Die Mischung aus kleinen Broccoli-Röschen, roter und gelber Paprika und fruchtigen Apfelstückchen trifft auf eine Vinaigrette aus Olivenöl, Senf und weißem Balsamicoessig.

Nachdem ich nach dem Burger schon pappsatt war, habe ich nur ein wenig von dem Salat gekostet. Er war noch nicht komplett aufgetaucht, dennoch sehr lecker. Klare Nachkaufempfehlung!

6,45 €/750 g

bofrost5 (Andere)

Sommerbrot-Mix

Drei verschiedene Brotsorten waren hier enthalten: Zwiebelbrot, Oliven-Rosmarin-Brot und Chili-Paprika-Brot. Alle drei Sorten klingen super lecker. Leider haben auch diese Brote den Weg nicht zu mir gefunden, gesehen habe ich sie aber. Sie hätten aber ohnehin nicht mehr in meinen Bauch gepasst. Sie werden aber sicherlich nochmal bei mir zuhause landen, denn sie klingen einfach zu lecker.

6,95 €/6 Stk.

bofrost7 (Andere)

Bildquelle: http://www.bofrost.de

Riesengarnelen „Easy Peel“

Auch Fisch esse ich als Vegetarier nicht, also habe ich die Riesengarnelen gar nicht probiert. Die Garnelen werden direkt nach dem Fang tiefgefroren und sind besonders leicht von der Schale zu befreien, daher der Name „Easy Peel“.

15,95 €/20 Stk.

cocorellos (Andere)

Cocorellos

Kokos trifft Eis – was kann es leckeres geben? Im Inneren steckt Kokoseis und außen befinden sich knackige Kokosgebäckstückchen. Ich liebe Kokos, aber leider haben es die leckeren Sünden nicht auf das Treffen geschafft. Sie reizen mich aber so sehr, dass ich sie mir definitiv nochmal bestellen werde.

5,95 €/28 Stk.

Mein Fazit:

Auch wenn ich ein paar Produkte nicht probieren konnte, kann ich Euch bofrost dennoch uneingeschränkt weiterempfehlen. Ich kenne das Unternehmen, seit ich ein kleines Kind bin und wurde noch nie wirklich enttäuscht. Klar schmeckt einem mal was nicht, wie in dem Fall mir die Rote-Beete-Veggieburger, aber das lag hier einfach an der Roten Beete, die ich von vornherein nicht mag.

Erhältlich sind alle vorgestellten Produkte und viele viele mehr im Onlineshop von Bofrost und zwar >hier< und beim Bofrost-Fahrer Eures Vertrauens.

Vielen Dank an Bofrost für die kosten- und bedingungslose Bereitstellung der Produkte im Rahmen des #Bssst2016 und an die Mädels für die Bereitstellung der Fotos.

Ich wünsche Euch einen schönen Abend,

Eure Nina

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s