Batiste Trockenshampoo – Meine Haare duften orientalisch gut

Huhu meine Lieben,

letztes Jahr habe ich Trockenshampoo für mich entdeckt. In einer Schön für mich-Box von Rossmann war Mitte 2015 eines enthalten und dann habe ich es eben mal ausprobiert. Seitdem habe ich immer ein Trockenshampoo zuhause, denn zwischen zwei Haarwäschen, wenn die Haare morgens glanzlos und stumpf aussehen oder man mal einen Tag nicht duschen kann, hilft ein Trockenshampoo schnell und zuverlässig. Klar gibt es hier mittlerweile jede Menge unterschiedliche Marken und nicht jede ist auch das Gelbe vom Ei. Meine Lieblingsmarke möchte ich Euch heute vorstellen.

>Batiste< habe ich bereits vorher ausprobiert und habe mich gefreut, die neue Sorte „Oriental“ im Rahmen des Bloggertreffen „Stay Simple – Stay True“ testen zu dürfen.

batiste2 (Andere)

Inhalt:

Butane, Isobutane, Propane, Oryza Sativa Starch, Alcohol Denat., Parfum, Distearyldimonium Chloride, Linalool, Cetrimonium Chloride, Butylphenyl methylpropional

(Quelle: Verpackung des Trockenshampoos)

Die Mischung aus Kokosnuss, Sandelholz und Zeder geben dem Trockenshampoo den orientalischen Touch, den ich von ihm erwarte. Iris und Jasmin bringen einen blumigen Aspekt mit herein und Apfel, Beere und Traube runden das Ganze fruchtig ab. Es entsteht eine Duftkomposition, die nicht zu aufdringlich und dennoch kräftig und blumig-frisch riecht.

Auch das Design der Sprühflasche trifft voll meinen Geschmack. Die Blümchen und der traumhaft schöne Pfau in rosa, pink, lila und türkis geben ein stimmiges Bild, das sich schön in das Thema „Orient“ einfügt.

Die Anwendung geht schnell und unkompliziert vonstatten: Man sprüht das Trockenshampoo auf die Haarwurzel, massiert es vorsichtig ins Haar ein, lässt es kurz einwirken und bürstet es im Anschluss gründlich aus. Empfohlen wird dabei eine Bürste mit Naturborsten, da diese besonders gut Öl und Schmutz aus dem Haar entfernt.

Geeignet ist die Sorte für normales und fettiges Haar und obwohl mein dickes, trockenes Haar da nicht so ganz reinpassen mag, wirkt das Trockenshampoo dennoch genauso, wie ich es gern hätte. Es gibt dem Haar nämlich nicht nur einen schönen, frischen Duft, es verleiht ihm auch Volumen und einen natürlichen Glanz.

batiste (Andere)

Mein Fazit:

Das Trockenshampoo „Oriental“ von Batiste erfüllt seinen Zweck, genauso wie ich mir das wünsche. Es hilft gegen fettige Haare und verleiht eine perfekte Fülle und einen schönen Glanz. Da ist es nicht so tragisch, wenn mal eine Haarwäsche ausfallen muss.

Erhältlich ist das Trockenshampoo von Batiste für 3,99 €/200 ml im Drogeriemarkt Eures Vertrauens, in diversen anderen Supermärkten und Parfümerien, und online z.B. bei Douglas.

Vielen Dank an Batiste für die kosten- und bedingungslose Bereitstellung des Testprodukts im Rahmen des #Bssst2016.

Ich wünsche Euch einen wundervollen Tag,

Eure Nina

3 Gedanken zu “Batiste Trockenshampoo – Meine Haare duften orientalisch gut

  1. Das Trockenshampoo benutze ich auch total gern. Wie du schon schreibst: super gegen fettige Haare, sorgt für mehr Volumen und ich ersetze eine Haarwäsche 👍
    Viele liebe Grüße
    Nise

    Gefällt mir

  2. Hi Nina, danke für deinen Beitrag. Ich habe mich bisher vor dem Thema „Trockenshampoo“ ein bisschen gedrückt. Aber dein Beitrag überzeugt mich, dass ich es doch ausprobieren sollte 😉
    LG Michaela

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s