Brandnooz Box Dezember 2016

********************** ACHTUNG SPOILER **********************

brandnoozcover2 (Andere)

Huhu meine Lieben,

ich bin wieder zurück aus der geliebten Heimat und habe Euch noch ein letztes Unboxing für dieses Jahr mitgebracht. Am Tag, als ich nach Bayern flog, kam die Brandnooz Box bei mir an und ich hatte leider keine Gelegenheit mehr, diese zu öffnen, geschweige denn sie Euch zu präsentieren. Das will ich nun nachholen.

Das Motto „Proviant für den Weihnachtsmann“ kommt nun ein bisschen spät, also muss ich den Proviant wohl verzehren… schade aber auch! 😉

Hier seht Ihr schon mal den gesamten Inhalt:

bndez13-andere

bndez1614-andere

Nun aber nochmal genauer:

bndez168-andere

FINN CRISP Snacks

Die Crisps in der Sorte Tomate & Rosmarin stellen einen mundgerechten, knusprigen Snack dar, der mit 100% Vollkornroggen, rein natürlichen Zutaten und ohne Zusatzstoffe oder künstliche Aromen gebacken wird. Ich kann mir die Crisps gut mit einem Frischkäsedip vorstellen.

2,09 €/130 g

bndez169-andere

Händlmaier Mittelscharfer Senf

Der Senf von Händlmaier ist nun wirklich nichts Neues für mich. Der süße Senf der Marke ist mindestens bayernweit bekannt und gehört zu jeder Weißwurst, aber auch der Mittelscharfe findet immer wieder seinen Weg in meinen Einkaufswagen und so wird er auf jeden Fall verbraucht. Empfehlen kann ich ihn allemal.

0,89 €/100 ml

bndez163-andere

Mildessa Rotkraut Traditionelle Art

Und wieder nichts Neues. Das Mildessa Blaukraut kennt man auch und es ist mein Lieblingsrotkraut. Ein anderes kaufe ich gar nicht mehr.

0,89 €/300 g

bndez16-andere

Bonbonmeister Kaiser Japanische Minze

Die Bonbons von Bonbonmeister sind ziemlich oft in den Brandnooz Boxen enthalten, jedoch immer in einer anderen Geschmacksrichtung. Die Sorte Japanische Minze ist ebenfalls kein neues Produkt, aber sie kommt gerade richtig, denn ich habe eine böse Erkältung und die Minze befreit meine Nase.

1,29 €/90 g

bndez1610-andere

MUTTI Tomatenmark

Ersatzweise hätte hier auch Kakao-Puderzucker von SweetFamily enthalten sein können, der mich mehr gereizt hätte. Das Tomatenmark wird auch verbraucht, aber es ist weder neu noch besonders spannend.

1,59 €/200 g

bndez166-andere

Mentos Choco

Zwei Sorten der – ebenso nicht neuen – Mentos sind enthalten, einmal Karamell & Schokolade und einmal Karamell & Weiße Schokolade. Ich habe sie schon öfter gesehen, mich aber nie getraut, sie zu kaufen. Nun habe ich mal die Gelegenheit, sie zu probieren.

0,85 €/38 g – Launch Juni 2015

bndez162-andere

Lindt LINDOR Kugel Beutel

Tja, immer noch nichts neues… lecker sind sie allemal, die Lindor Kugeln, aber noch lieber isst sie mein Freund. Der hat sich gefreut, als ich sie ihm überlassen habe.

3,99 €/137 g

bndez165-andere

Nature Valley Crunchy (Ersatzprodukt für das Köstritzer Schwarzbier)

Zwei Riegel waren enthalten, die ich bereits in einer der letzten Boxen probieren durfte. Sie waren sehr lecker und ich freue mich, sie als Ersatzprodukt für den Alkohol zu haben.

bndez1611-andere

Bundaberg Ginger Brew Alkoholfrei

Von der Biersorte habe ich bisher noch nie etwas gehört. Das soll sich nun ändern und ich bin gespannt, was das alkoholfreie Getränk so kann. Es ist mit kleinen Ingwerstückchen verfeinert und nach alter Rezeptur gebraut.

1,49 €/330 ml – Launch Januar 2016

bndez1612-andere

Valensina Winter-Frühstück

Hier haben wir das scheinbar einzig neue Produkt der Box. Das Winter-Frühstück klingt sehr lecker. Sonnengewürzte Früchte werden mit feinem Zimt kombiniert und verbinden so Sommer und Winter. Ich freue mich schon darauf, den Saft gekühlt zu genießen.

1,69 €/1 l – Launch September 2016

bndez167-andere

N.A! Rice Crackers

Die Rice Crackers werden aus thailändischem Jasminreis gebacken und mit Schwarzem Pfeffer gewürzt. Das klingt sehr spannend und ich werde sie bald kosten.

1,69 €/70 g – Launch März 2016

bndez164-andere

Leibniz PICK UP! Choco & Caramel

Diese Sorte der PICK UP!s habe ich bereits öfter probiert und mag sie sehr gerne. Sie bestehen aus einer Kombination von Schokolade und Karamell in einem knusprigen Leibnizkeks.

1,79 €/5×28 g – Launch März 2013

Mein Fazit:

Der Inhalt stellt eine ausgewogene und leckere Mischung dar, die von allem etwas zu bieten hat – Süßes wie Salziges genauso wie Getränke und Kochzutaten. Was mir hier allerdings fehlt, ist das Neue. Wenn wir alle Produkte zusammenzählen, die im Jahre 2016 neu auf den Markt gekommen sind, dann erhalten wir gerade mal 3 Produkte bzw. 4, wenn man den Kakao-Puderzucker mitzählt, der das Ersatzprodukt zum Tomatenmark gewesen wäre. Das ist für eine Brandnooz Box doch eher mager.

Dennoch bin ich mit der Mischung zufrieden und freue mich schon, wenn mein Geschmackssinn nach der fiesen Erkältung wieder da ist, sodass ich alles probieren kann.

Ich wünsche Euch einen wundervollen Tag,

Eure Nina

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s