Göbber – Marmelade zum Frühstück!

Huhu meine Lieben,

was muss bei Euch zum Frühstück aufs Brot? Lieber herzhaft oder doch eher süß? Vielleicht mal so, mal so?

Bei mir hängt das sehr von der Tagesform ab. Grundsätzlich überwiegt die Vorliebe für ein Käsebrot, aber oft will ich auch mal ein Marmeladenbrot oder eines mit Honig. Damit es uns an Marmelade nicht mangelt, stellte uns >Göbber< im Rahmen des Bloggertreffens „Stay Simple – Stay True“ je zwei Marmeladengläser und 6 Probierpäckchen zur Verfügung.

goebber-andere

Folgende Sorten durfte ich testen:

  • 100Frucht Himbeer – Pfirsich
  • 100Frucht Schwarzkirsch Birne mit Kirschwasser
  • 6er Frühstück Minis Gourmet:
    • Erdbeer
    • Aprikose
    • Waldfrucht
    • Schwarzkirsch
    • Pflaumenmus
    • Blütenhonig

goebber2-andere

100Frucht Himbeer – Pfirsich

Zutaten:

Fruchtmischung (Pfirsiche*, Himbeeren, konzentrierter Himbeersaft), Zucker, konzentrierter Aroniabeersaft, Geliermittel Pektin, Säuerungsmittel Citronensäure.
*teilweise vorkonzentriert

(Quelle: Marmeladenglas Himbeer-Pfirsich)

Die Bezeichnung „100Frucht“ bezieht sich auf die 100 g Frucht, die für jedes Marmeladenglas verwendet werden, das ist schön viel und macht die Marmelade umso fruchtiger. Farb- und Konservierungsstoffe sucht man hier vergeblich und auch Süßungsmittel wurden weggelassen, was ich sehr angenehm finde.

Ich durfte die Sorte Himbeer-Pfirsich bereits in einer der Brandnooz Boxen 2016 probieren und fand sie sehr lecker. Die Sorte war quasi gerade alle, als der „Nachschub“ von Göbber kam. Himbeeren liebe ich sowieso und in Kombination mit dem Pfirsich sind sie einfach unwiderstehlich.

1,99 €/310 g

goebber3-andere

100Frucht Schwarzkirsch Birne mit Kirschwasser

Zutaten: Fruchtmischung (Schwarzkirschen, konzentrierter Kirschsaft, konzentrierter Birnensaft), Zucker, Geliermittel Pektin, Säuerungsmittel, Citronensäure, Kirschwasser  

(Quelle: Marmeladenglas Schwarzkirsch)

Alkohol zum Frühstück? Sowas macht man doch nicht. Oder doch? Also ich schon… aber natürlich nur auf dem Brot. Das enthaltene Kirschwasser ist weitestgehend verkocht und nur der Geschmack ist noch wahrnehmbar. Dennoch ist die Marmelade nichts für Kinder.

Ich finde sie nicht schlecht, mir schmeckt dennoch die Himbeermarmelade deutlich besser. Das liegt aber daran, dass ich kein großer Fan von Kirschmarmelade bin.

1,99 €/310 g

goebber4-andere

Frühstück Minis

Wer jeden Tag was anderes aufs Brot haben möchte oder sich einfach nicht entscheiden kann, der kann sich bei den Frühstück Minis durchprobieren.

Als mein Freund die Erdbeermarmelade gesehen hat, musste ich erstmal Pfannkuchen machen, denn er liebt die Kombination aus beidem. Ich dagegen habe mir gleich die Waldfruchtmarmelade und den Honig gesichert und ich fand beide Sorten klasse. Auch die anderen Minis konnten punkten, lediglich von der Sauerkirsche war ich nicht sonderlich begeistert, aber – wie gesagt – Kirschmarmelade ist eben nicht so mein Fall.

Mein Fazit:

Die Marmeladen von Göbber gefallen mir sehr gut, besonders die Himbeer-Pfirsich-Marmelade hat voll ins Schwarze getroffen und wird definitiv nachgekauft.

Erhältlich sind die Produkte von Göbber in diversen Onlineshops oder im Werkverkauf von Göbber.

Ich wünsche Euch einen angenehmen Abend,

Eure Nina

prsample-andere

Merken

2 Gedanken zu “Göbber – Marmelade zum Frühstück!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s