folia – Ordnung auf dem Schreibtisch

Huhu meine Lieben,

ich war wieder fleißig und habe es endlich geschafft, mein Bastelchaos und meinen Schreibtisch im Allgemeinen unter Kontrolle zu bringen.

Was mich an meinem Schreibtisch am meisten gestört hat, waren die vielen Kleinteile, die verstreut darauf herumlagen. Mein Rollcontainer ist da keine große Hilfe, denn der ist schon komplett überfüllt. Unsre kleine Wohnung bietet einfach zu wenig Stauraum und ich bin wohl keine Tine Wittler, die die Miniwohnung in eine Wohlfühloase voller Stauraum umwandelt.

foliakommoden2-andere

Um dem Chaos schon mal ein wenig Einhalt zu gebieten, kamen mir >folia< und in dem Zusammenhang zwei Kommoden zu Hilfe, bei denen ich mich basteltechnisch auslassen konnte.

foliakommoden-andere

foliakommoden4-andere

foliakommoden3-andere

Um diese nicht in dem langweiligen Weiß stehen zu lassen, habe ich mir Washitape, Tafelfarbe und Motivpapier geschnappt und mich an die Arbeit gemacht.

foliakommoden6-andere

Folia – Kommode medium

Als erstes habe ich mir die mittelgroße Kommode vorgenommen und mir überlegt, wie ich sie am schönsten gestalten kann. Vor einiger Zeit habe ich mir schwarze Tafelfarbe besorgt und wusste damals noch nicht genau, was ich damit anstellen will. Problem gelöst!

Bevor ich mich an den Feinschliff gemacht habe, wurde alles mit schwarzer Tafelfarbe bemalt. Sobald diese getrocknet ist, kann man sie mit Kreide bemalen oder beschriften und diese dann ganz einfach wieder wegwischen.

foliakommoden5-andere

Die Schubladen habe ich mit Washitape beklebt und die Farben schwarz, weiß und grau durch ein lila Punktewashitape aufgepeppt. So ist die Kommode nicht zu bunt und dennoch ist ein farbliches Highlight gesetzt.

foliakommoden8-andere

foliakommoden9-anderefoliakommoden7-andere

Mit einer Schablone, die eigentlich ein Keksausstecher ist, habe ich mit farblich passendem Designpapier zwei Einhörner ausgeschnitten und an den Seiten angeklebt.

foliakommoden11-andere

Folia – Kommode large

Die große Kommode sollte farblich zur anderen Kommode passen und dennoch ihren eigenen Stil aufweisen.

foliakommoden10-andere

Ich entschied mich dafür, auch hier die Schubladen mit Washitape zu bekleben, diesmal aber diagonal und statt lila musste ein breites rosa Washi her.

foliakommoden16-andere

foliakommoden13-andere

foliakommoden14-andere

Die Oberseite und die Seiten zieren zwei unterschiedliche Blätter vom Sweet Designpapier von folia. Oben habe ich die zwei Designs durch ein schwarzes Washitape, das ich schräg aufgeklebt habe, getrennt.

foliakommoden15-andere

Mein Fazit:

Juhu, auf meinem Schreibtisch herrscht Ordnung und gleichzeitig machen die Kommoden einen schicken Eindruck. Ich bin glücklich!

Erhältlich sind die Kommoden in drei verschiedenen Größen in diversen Onlineshops und im Bastelladen Eures Vertrauens. Selbiges gilt für die verwendeten Designpapiere und die Washitapes.

Gefallen Euch die Kommoden?

Ich wünsche Euch einen wundervollen Abend,

Eure Nina

prsample-andere

Merken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s