„Tolle Nähideen für Kinder“ von Ruth Laing

Huhu meine Lieben,

das Nähfieber hat mich gepackt und ich sitze jede (Baby-)freie Minute vor der Maschine, um mich kreativ auszutoben. In nächster Zeit werde ich Euch immer wieder neue Projekte vorstellen und ab und zu zeige ich Euch ein Buch, das zum Thema Nähen passt. Genau damit fangen wir heute an!

Oftmals sind Kinder sehr daran interessiert, kreativ zu sein oder einfach nur das zu machen, was Mama gerne tut. Fiona ist natürlich noch zu klein dafür, aber ich kenne mehr als ein Kind, das mit Mamas Hilfe schon mal die Nähmaschine bedienen durfte. Ich erinnere mich noch genau daran, dass wir in der Schule den Umgang mit der Nähmaschine gelernt haben und ich viel Spaß daran hatte. Es ist doch immer wieder schön, wenn man ein Projekt fertiggestellt hat und danach sagen kann: „Das habe ich selbstgemacht!“. Da sind Kinder und Erwachsene gleichermaßen stolz darauf.

naehideenkinder3-andere

Das Buch, das ich Euch heute vorstellen möchte, behandelt genau dieses Thema, heißt passenderweise „Tolle Nähideen für Kinder“ und stammt von Ruth Laing. Es ist aber genauso perfekt für Anfänger geeignet, zu denen ich mich nach wie vor zähle und so beinhaltet dieses Buch süße Nähprojekte, die schnell und einfach genäht und anschaulich erklärt sind.

naehideenkinder5-andere

Dabei gibt es Projekte, die man mit und welche die man ohne Nähmaschine fertigstellen kann, folgende Haarschleifen etwa benötigen keine Maschine.

naehideenkinder6-andere

Der Inhalt sieht wie folgt aus: Begonnen wird mit einer kleinen Einleitung, in der erklärt wird, was man beim Nähen beachten sollte. Die Sprache ist kindgerecht gehalten und einfach zu verstehen.

Im Anschluss wird die Nähmaschine erklärt und ein kleines Nähtraining hilft beim Einstieg. Material- und Werkzeugkunde dürfen natürlich auch nicht fehlen.

Dann geht es auch schon ans Nähen. Ganze 17 süße Projekte werden ausführlich beschrieben und sind einfach nachzumachen. Dabei beginnt jede Anleitung mit einem Foto des Modells und einer Einleitung, die den Schwierigkeitsgrad, das Material und das benötigte Werkzeug beschreibt. Nach dem Zuschnitt, also dem benötigten Stoff und dem Verweis auf das passende Schnittmuster, das sich hinten im Buch befindet, folgt die eigentliche Nähanleitung, die mit Skizzen und Zeichnung ausreichend bebildert ist.

naehideenkinder4-andere

Da Ostern naht, habe ich mich dazu entschieden, zuerst ein paar Hühner zu nähen. Diese waren so einfach und schnell genäht, dass ich mittlerweile schon fünf der süßen Tierchen erstellt habe. Zwei davon seht Ihr hier:

naehideenkinder-andere

Mein Fazit:

Das Buch eignet sich ideal für Anfänger und ist sehr kindgerecht aufgebaut und beschrieben, ich finde es aber auch für Erwachsene hervorragend zum Einstieg geeignet.

Erhältlich ist es unter anderem bei randomhouse für 12,99 € und zwar >hier<.

Näht Ihr auch? Habt Ihr vielleicht sogar Kinder, die gerne nähen? Auf Eure Kommentare freue ich mich!

Ich wünsche Euch einen wundervollen Abend,

Eure Nina

prsample-andere

Merken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s