I + M Naturkosmetik Berlin

Huhu meine Lieben,

allerhand kosmetische Produkte fanden den Weg im Rahmen des Bloggertreffens „Stay Simple – Stay True“ zu mir. Gelegentlich hattet Ihr auch schon die Möglichkeit, davon zu lesen, aber die Abstände zwischen den Cremes und anderen Kosmetika sind doch recht groß. Warum?

Als Tester finde ich es wichtig, die Produkte ausreichend zu testen, ganz klar. Dabei reicht es nicht, sich die Creme einmal auf die Hand zu schmieren, um dann behaupten zu können, sie wäre die neue Wundercreme schlechthin, würde Falten glätten, feuchte Haut spenden usw. – das ganze Programm eben.

iplusm (Andere)

Gleichzeitig muss getestet werden, ob man die Creme überhaupt verträgt. Gerade nicht naturkosmetische Cremes enthalten eine lange Liste an Inhaltsstoffen, die nicht jeder verträgt (Achtung: Naturkosmetik kann natürlich ebenso Allergien hervorrufen). Ich persönlich weiß nicht genau, ob ich jetzt auf den einen oder anderen Stoff allergisch bin und habe erst letztens bei einem Testmüsli feststellen müssen, dass ich eine Nusssorte nicht vertrage, die mir einen unangenehmen Tag in inniger Umarmung mit der Kloschüssel beschert hat.

Gerade Euch als Leser interessiert oft nicht nur, ob die Creme gut duftet oder ob sie einen wenig später schon 10 Jahre jünger aussehen lässt, Ihr wollt auch wissen, was sie im Langzeittest kann. Hat sich etwas getan oder ist einfach nichts passiert? Hat sich das Hautbild verbessert, vielleicht sogar verschlechtert? Auf den ersten Blick mag eine Creme oder ein anderes Beautyprodukt vielleicht toll wirken, gut riechen und sich angenehm anfühlen, doch schon einen Tag oder eine Woche später hat man plötzlich überall Pickel oder trockene Haut.

Ich hoffe, Ihr merkt, dass es mir wichtig ist, Euch eine ehrliche Meinung abgeben zu können, was natürlich nicht nur Kosmetika, sondern alle meine Tests angeht. Das musste heute einmal gesagt werden und nun möchte ich Euch das Naturkosmetik-Unternehmen >I + M Berlin< vorstellen.

imcosmetics (Andere)

Die zunächst klein wirkenden Pumpspender habe ich zu Beginn für Probegrößen gehalten, doch die 30 ml großen Fläschchen sind durchaus Originalprodukte und mit 16,90 € und 21,90 € pro 30 ml gar nicht mal so günstig.

Unterschiedliche Pflegeprodukte standen zur Auswahl, wobei letztendlich folgende beiden Produkte bei mir gelandet sind:

  • Age Protect: Serum Repair
  • Phyto Balance: Fluid Equalize

Age Protect: Serum Repair

Obwohl ich bisher keine Anti-Age Produkte verwendet habe, fühlte ich mich bereit für das Age Protect von I+M. Dem Alter vorzubeugen kann ja hoffentlich nicht schaden und nach einer Nutzung von rund einem Monat kann ich dem nicht widersprechen. Einen relevanten Effekt konnte ich allerdings nicht feststellen und ich fühle mich genauso alt wie vorher. Vielleicht muss ich mit der Wirkung noch etwas warten und sehe in 10 Jahren immer noch aus wie 30, man kann nur hoffen!

Schützen soll das Serum vor einer vorzeitigen, umweltbedingten Hautalterung. Das enthaltene Avocado- und Arganöl beschleunigen die Regeneration und das Hyaluron spendet Feuchtigkeit. Das Serum riecht frisch, aber nicht aufdringlich.

21,90 €/30 ml

Phyto Balance: Fluid Equalize

Schon mehr anfangen konnte ich mit dem Feuchtigkeits-Fluid. Ich habe eine ausgesprochen trockene Haut, die gerade bei der Kälte, die in den letzten Wochen geherrscht hat, immer ungesunder aussah. Das Fluid hat mir sehr geholfen. Ich habe es, wie empfohlen, vor der Gesichtscreme in die gereinigte Haut einmassiert und konnte schon nach wenigen Tagen einen frischeren Teint feststellen. Meine Haut war weit weniger trocken und nun nach einem Monat sieht sie deutlich gesünder aus.

Das enthaltene Hyaluron in Kombination mit der Aloe Vera bekämpfen die Trockenheit effektiv und Extrakte aus Malve und Holunder verfeinern die Poren. Arnika wirkt zudem entzündungshemmend.

Auch das Fluid duftet leicht und mild, der Geruch verschwindet schnell wieder.

16,90 €/30 ml

imcosmetics2 (Andere)

Mein Fazit:

Mein klarer Favorit ist das Phyto Balance Fluid. Es lässt meine Haut wieder strahlen und die trockenen Stellen sind viel besser geworden. Allerdings muss ich auch klar sagen, dass mir der Preis für die doch recht kleinen Fläschchen zu hoch ist, um sie regelmäßig nachzukaufen. Wer aber das nötige Kleingeld hat und ähnliche Probleme mit trockener Haut oder Hautalterung haben, dem seien die Produkte von I+M nur wärmstens ans Herz gelegt.

Übrigens sind alle Produkte von I+M vegan und dürfen das Siegel „kontrollierte Naturkosmetik“ tragen.

Erhältlich sind die Produkte im Onlineshop von I+M Berlin und zwar >hier<.

Ich wünsche Euch einen tollen Abend,

Eure Nina

prsample-andere

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s