Olala – Küchenchaos, auf Wiedersehen!

Huhu meine Lieben,

seid Ihr in der Küche eher Ordnungsmenschen oder steht alles irgendwie im Schrank verteilt? Die Verpackungen offen und lediglich zugeklappt, wenn überhaupt, oder doch alles perfekt beschriftet, nach Größe, Alphabet, Farbe und Mindesthaltbarkeitsdatum sortiert? Ich kenne beides, liege aber selber wohl irgendwas dazwischen.

Ich kann das ja wieder aufs Kind schieben und sagen, ich hab gar keine Zeit, um alles perfekt einzuräumen und das wäre zum Teil gar nicht gelogen, aber die Wahrheit ist doch, dass ich weder die Lust habe, alles fein säuberlich einzuräumen und zu sortieren noch die nötigen Behältnisse. Deshalb steht nun mal die Müslipackung nur mit Frischhalteclips verschlossen im Schrank und diverse andere Kartons ebenso.

olala (Andere)

Zwei Verpackungen habe ich nun aber entsorgt und den Inhalt in meine neuen, schicken Boxen von >Olala< geschüttet. Das macht gleich viel mehr Eindruck.

Im Rahmen des Bloggertreffens „Stay Simple – Stay True“ erhielten wir Mädels je zwei Produkte des Unternehmens und zu mir fanden eine Box  mit einem schwarzen Deckel und der Aufschrift „Reis“ und eine kleinere Box mit einem grünen Deckel.

Die Aufbewahrungsboxen sind bpa-frei und bestehen aus hochwertigem Kunststoff. Durch seine durchsichtige Glasoptik wirkt die Box gleich noch edler. Ein Dichtungsring im Inneren des Deckels sorgt für ausreichend Frische und hält den Inhalt fern von äußeren Einflüssen wie Wasser oder Ungeziefer. Im Deckel selber befindet sich ein Dosierlöffel, den man ganz einfach herausnehmen kann. In den Löffel passen je 9 ml bzw. 18 ml, er ist mit 3 Maßangaben beprägt, z.B.: 3 g Kaffee = 1 Tasse Kaffee, 8 g Zucker, 13 g Salz

Alle Dosen sind zu 100% made in Germany.

olala2 (Andere)

Reisdose eckig

Die Vorratsdosen gibt es in unterschiedlichen Designs und auf Wunsch auch mit Beschriftung. Die Dosen der „Cool Line“ sind alle mit verschiedenen, möglichen Inhalten beschriftet und so fand die Aufschrift „Reis“ ihren Weg zu mir.

olala3 (Andere)

Die Box ist 12,7 cm x 8,4 cm x 20,4 cm groß und damit ideal für eine „normale“ Reispackung geeignet. Wir haben immer einen großen Sack Reis vorrätig, den ich nicht immer aus der Abstellkammer zerren möchte, weshalb die Vorratsdose genau richtig für mich ist. Ist diese leer, befülle ich sie aus dem Reissack und kann die Dose dann in den Schrank stellen, wo ich sie immer griffbereit habe.

9,95 €/1,25 l

olala4 (Andere)

Frischhaltedose eckig mit grünem Deckel

Die zweite Dose ist ähnlich im Design, lediglich die Aufschrift fehlt. Das ist insofern praktisch, als dass man sie immer wieder mit unterschiedlichen Inhalten befüllen kann.

olala5 (Andere)

Ich verwende dazu einen Tafelsticker (siehe Bild unten), den man mit weißer Kreide immer neu beschriften kann, dieser stammt übrigens von >folia<. Einmal mit einem feuchten Tuch drübergewischt und abgetrocknet, und der Sticker kann direkt neu beschrieben werden. Aktuell befindet sich Mehl in der grünen Dose.

6,95 €/0,6 l

olala7 (Andere)

Mein Fazit:

Die Vorratsdosen sind nicht nur schick anzusehen, sie sind auch praktisch, gut durchdacht und absolut erschwinglich im Vergleich zu anderen, bekannten Herstellern von Vorratsprodukten. Meine Küche benötigt dringend noch mehr solch schicker Aufbewahrungsdosen und ich habe mich schon in viele andere Dosen von Olala verliebt, die sich bereits auf meiner „Nachkaufliste“ befinden.

Erhältlich sind die Produkte von Olala im Onlineshop des Unternehmens und zwar >hier<.

Ich wünsche Euch ein wundervolles Wochenende,

Eure Nina

prsample-andere

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s