Wunnis Wolle – Häkeln für die Prinzessin und das Fußvolk (ugs.: Eltern)

Hallo meine Lieben,

wie Ihr sicherlich noch wisst, häkel ich für mein Leben gern. Mein (nicht mehr ganz so) neuestes Projekt gilt dabei meiner Tochter, denn die soll in nicht allzu weiter Ferne eine Kinderküche erhalten. Die Küche an sich ist ja schon teuer genug, aber habt Ihr schon mal nach Zubehör für Kinderküchen oder Spielläden gesucht bzw. diese auch gekauft? Meine Herren! Gut, man kann natürlich auf die Billigwaren beim 1-Euro-Laden zurückgreifen, aber diese fallen schon beim Anschauen auseinander und auch die Ware aus Fernost, die ich vor einiger Zeit mal recht günstig erstanden habe, taugt nicht viel. Greift man dann zu den „besseren“ Marken, die Lebensmittel aus Stoff anbieten, kann man bei z.B. einer einfachen Banane schon mal 4,50 € hinblättern. Eine Gemüse- und Obstkiste mit sage und schreibe 6 Produkten kostet da auch gleich 21,99 €. Die Holzpendants sind leichter nicht wirklich günstiger.

wunniswolle14 (Andere)
Farfalle aus Filz sind schnell gemacht

Ich habe es mir also zur Aufgabe gemacht, die Kinderküche von Fiona selber zu bestücken und je nach Bedarf und Wunsch der Kleinen weiter aufzufüllen. Das macht nicht nur Spaß, die Maus hat dann auch ihre ganz individuellen, einzigartigen Spielsachen, die sonst keiner hat. Neben gehäkelten Sachen werden in Zukunft auch genähte Lebensmittel aus Filz hinzukommen, aber dazu ein andermal mehr. Ich zeige Euch nur einen kleinen Einblick (siehe Bild oben) in Form von Filznudeln.

wunniswolle (Andere)

Zunächst aber wollen wir uns der Wolle widmen, die ich für die folgenden Projekte verwendet habe. Diese wurde mir von >Wunnis Wolle< zur Verfügung gestellt. Das Set Katia Amigurumi gibt es in verschiedenfarbigen Zusammenstellungen und meine Farben sahen so aus:

wunniswolle2 (Andere)

Ich finde, das schreit förmlich nach Küchenprodukten.

wunniswolle8 (Andere)

wunniswolle9 (Andere)

Angefangen habe ich mit zwei Äpfeln in Rot und Grün, sie haben je einen braunen Stiel. Die Anleitung hierzu findet Ihr im Buch „Meine gehäkelte Puppenküche“ von Cendrine Armani.

Auch Geschirr kann man ganz einfach nachhäkeln und so habe ich nach einer Anleitung von Wai Yee Ng („Ice Box Crochet“) eine blaue Schüssel gefertigt. Weitere werden folgen.

wunniswolle10 (Andere)

Aus dem Buch „Süsse Häkelfiguren“, das im NGV-Verlag erschienen ist, habe ich die Tomate und die Karotte gehäkelt.

wunniswolle3 (Andere)

Das Garnset von Wunnis Wolle ist für kleinere Projekte oder einen regen Farbwechsel während des Häkelns ausgelegt. Die einzelnen Knäuel sind nicht, wie üblich, 50 g oder 100 g schwer, sondern nur 10 g. Das sollte man unbedingt bedenken, wenn man sich dafür entscheidet. Dennoch reicht ein Knäuel länger, als man denkt, was ich Euch anhand des folgenden Tierchens zeigen möchte.

wunniswolle4 (Andere)

wunniswolle5 (Andere)

Mein Freund hatte vor kurzem eine Prüfung, in der Französisch eine Rolle spielte. Als Glücksbringer wollte ich ihm deshalb etwas passendes mitgeben und fand in dem Buch „Super Crochet Wonderful“ von Narumi Ogawa einen Hamster mit einer Baskenmütze. „Sebastian le Hamster“ (bitte unbedingt komplett französisch aussprechen) entstand aus einem einzigen Knäuel der Katia Amigurumi Wolle, lediglich die Mütze sollte sich farblich abheben und wurde blau. Mein Freund hat sich sehr gefreut und seine Prüfung lief gut.

wunniswolle6 (Andere)

wunniswolle7 (Andere)

Ein zweites Tierchen habe ich direkt angeschlossen. Ich habe die Wolle und Filz kombiniert, um eine kleine Fledermaus zu fertigen.

wunniswolle11 (Andere)

wunniswolle12 (Andere)

(Vorerst) Zu guter Letzt habe ich mir noch einen neuen Schlüsselanhänger gefertigt, da ich schon seit einer Weile einen süßen Federanhänger herumliegen habe und diesen irgendwie nie bei meinen Basteleien unterbringen konnte. Ich habe also ein Herz gehäkelt und es an einem Band mit Verschluss befestigt, den ich vorher mit Perlen und dem Federanhänger verziert habe.

wunniswolle13 (Andere)

Mein Fazit:

Die Wolle hat es mir angetan. Sie lässt sich gut verarbeiten und franst nicht aus. Trotz der geringen Grammzahl lassen sich damit schöne Projekte vollenden, ohne das man in „Wollnot“ gerät. Sie ist zu 100% aus Baumwolle, was sich meiner Meinung nach für Amigurumis am besten eignet. Ich bin begeistert und hoffe, Euch gefallen meine kleinen Häkeleien.

Erhältlich ist das Katia Amigurumi Set im Onlineshop von Wunnis Wolle. Ein Blick lohnt sich!

Ich wünsche Euch einen wundervollen Abend,

Eure Nina

prsample-andere

Merken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s