Mama und die Kunst der Schokolade(nvernichtung)

Huhu meine Lieben,

hach, Kind müsste man sein. Soviel Osterhasen und sonstige Schokolade, wie Fiona von allen Seiten bekommen hat… Würde sie alles auf einmal essen, würde das in Elternsprache bedeuten, dass wir aufgrund des enthaltenen Zuckers 2 Monate nicht mehr angstlos schlafen könnten, weil uns ein komplett durchgedrehtes Kind mit verrücktem Lachen und Kinderholzhammer durch die Wohnung jagen würde immer in Abwechslung mit einer Zusammensack-Phase, in der die Hoffnung aufkeimt, doch noch schlafen zu können. Aber dann geht’s von vorne los…

Aus diesem Grund gibt es die Osterhasen immer nur stückeweise, was zwar in einem kurzen Tobsuchtanfall endet, weil die fiese Mama den Rest der Schoki wieder wegpackt, für uns aber immer noch erträglicher ist als ein Kind auf Zucker.

artofchocolate3 (Andere)

Mama geht aber nicht ganz leer aus, denn kurz vor Ostern erreichte mich ein Päckchen von >Art of Chocolate<.

artofchocolate4 (Andere)

Schokoladentafel Tiramisu

Schon beim Anblick lief mir förmlich das Wasser im Mund zusammen.

artofchocolate10 (Andere)

artofchocolate11 (Andere)

Die schön verpackte zweifarbige Tafel ist mit Schokostreuseln versehen und zergeht auf der Zunge. Das Tiramisu und der damit verbundene Kaffeegeschmack kommt klar heraus und verbindet sich herrlich mit der weißen Schokolade. Für mich ein klares Nachkaufprodukt, das Lust auf mehr macht.

4,75 €/120 g-Tafel

artofchocolate2 (Andere)

artofchocolate6 (Andere)

ChocoTube Tiramisu

Das Ganze gibt es auch in Trinkform, verpackt in einem metallenen Röhrchen, dem sogenannten ChocoTube. Die Empfehlung, den Inhalt in 150 ml heiße Milch zu geben, habe ich nicht ganz eingehalten, denn das war mir ein wenig zu süß. Deshalb habe ich noch Milch zugegeben, bis ich zufrieden war.

artofchocolate8 (Andere)

Ich liebe ja heiße Schokolade in allen Variationen und so konnte auch der Tiramisugeschmack bei mir punkten.

2,95 €/30 g (entspricht einer Portion)

artofchocolate7 (Andere)

ChocoTube Karamell Mandel

Mein absoluter Favorit des Testpakets stellt die Karamell Mandel-Milch dar.

artofchocolate9 (Andere)

Da habe ich zugegenermaßen vorher schon ein wenig vom Inhalt des Röhrchens probiert, denn hierbei handelt es sich weniger um Pulver als viel mehr um kleine Schokoladenstückchen, die herrlich schmecken. Das Meiste hat aber dann doch seinen Weg in eine Tasse mit warmer Milch gefunden und wieder habe ich mehr als 150 ml verwendet. Die Tasse war viel zu schnell leer und ich hätte gerne noch 5 Tassen davon getrunken.

2,95 €/30 g (entspricht einer Portion)

artofchocolate (Andere)

Mein Fazit:

Wenn man sich etwas gönnen möchte, kommt man an Art of Chocolate kaum vorbei, und auch als Geschenk für seine Liebsten – Muttertag kommt bald! – eignen sich die Leckereien hervorragend. Ich bin hin und weg und empfehle Euch, eine Blick in den >Onlineshop< zu werfen, denn da gibt es noch viele weitere Köstlichkeiten.

Ich wünsche Euch einen wundervollen Abend,

Eure Nina

prsample-andere

Ein Gedanke zu “Mama und die Kunst der Schokolade(nvernichtung)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s