Ich nasche …nie? …selten? …schon wieder?

Huhu ihr Lieben,

ich glaube, Ihr denkt, ich nasche den ganzen Tag, jetzt da wieder ein Schokobericht kommt… aber das stimmt gar nicht, ein wenig, ein minibisschen vielleicht… ja ok, ich nasche zuviel, ich gestehe! Aber wenn Ihr gleich die Schokolade von >Pralinenbote< seht, läuft Euch auch das Wasser im Mund zusammen.

pralinenbote3 (Andere)

Dort gibt es nämlich nicht nur einfach Schokolade, sondern auch Pralinen und andere Leckereien. Alles besteht aus hochwertigen Zutaten und ist durch den direkten und schnellen Versand immer frisch, wenn es beim Kunden ankommt. Seit mehr als 12 Jahren liefert Pralinenbote nur die exklusivsten Pralinen und Schokoladensorten, die nicht nur selber vernascht, sondern auch wunderbar verschenkt werden können. Ihr erhaltet immer ein Unikat, das mit viel Liebe handgefertigt wurde.

pralinenbote2 (Andere)

Pralinenwelt Klassiker mit 15 Pralinen

Bei dem Begriff „Klassiker“ dachte ich zunächst an typische Schokosorten wie weiße Schokolade, Kaffee, Nougat und ähnliches. Das ist hier nur bedingt der Fall, was mich aber absolut nicht gestört hat.

pralinenbote10 (Andere)

Mehr noch haben mich die Sorten neugierig gemacht, denn im Prinzip werden hier klassische Sorten mit anderen Zutaten gekoppelt, was eine wahre Geschmackseyplosion im Mund auslöst. So gibt es etwa die Praline „Florenz“, die eine Mischung aus einem klassischen Florentiner, spanischer Mandel und edler Vollmilchschokolade darstellt. Alles zusammen schmeckt definitiv nach mehr.

pralinenbote11 (Andere)

pralinenbote12 (Andere)

Meine Favoriten waren die beiden fruchtigen Sorten. „Preiselbeer Nougat“ (rechts auf dem Bild oben) etwa verbindet Nougat mit fruchtigen Wald-Preiselbeeren und Feigen und die „Fruchtschale“ kombiniert eine leichte Vanille-Creme mit einer leckeren Beerenauslese. Alles passt so stimmig zusammen, dass ich die Mischung auf jeden Fall nachkaufen werde. Lecker ist gar kein Ausdruck.

12,49 €/15 Pralinen

pralinenbote8 (Andere)

Schokoladentafel Noisette

Ich liebe ja Nougat und Noisette über alles, das liegt wohl in der Familie. Denn zumindest meine Schwester und ich dürften nicht in einer Schokofabrik in der Nougatabteilung (sollte es sowas geben) arbeiten. Die hätten nur Verluste durch uns.

pralinenbote13 (Andere)

Die Tafel Noisette war unheimlich lecker. Die Schokolade zergeht auf der Zunge und die Krokantstücke auf der Tafel vollenden den leckeren Genuss.

3,95 €/100 g

pralinenbote6 (Andere)

Gemischte Täfelchen

Hierbei ging es tatsächlich etwas klassischer zu, denn die Packung enthält je 2 Täfelchen Vollmilch und Zartbitter sowieso je einmal weiße Schokolade, Karamell, Milchkaffee und Noisette. Während die Sorten weiße Schokolade und Zartbitter gut zu erkennen waren, konnte ich bei den anderen vier Täfelchen kaum einen Unterschied sehen.

pralinenbote7 (Andere)

Geschmacklich kam das klar heraus, aber optisch eben nicht. Da wäre es mir ganz lieb gewesen, wenn da irgendeine Markierung o.ä. vorhanden gewesen wäre, denn ich wollte unbedingt die Noisettetafel, während mein Freund gerne eine Vollmilchtafel vernaschen wollte. Wir haben dann beschlossen, brüderlich/schwesterlich zu teilen, sodass jeder eine halbe Tafel von jeder Sorte hat – Problem gelöst.

Ansonsten gibt es nichts zu meckern, geschmacklich absolut top.

3,69 €/8 Stück (aktuell sogar für 3,14 € im Angebot)

pralinenbote4 (Andere)

Vanille-Rum Mandeln

Largueta Mandeln werden mit weißer Schokolade überzogen und das ganze mit Vanille und Rum abgeschmeckt.

pralinenbote5 (Andere)

Meine Befürchtungen, der Rum wäre zu dominierend, haben sich nicht bestätigt. Er ist lediglich leicht im Hintergrund wahrzunehmen. Vielmehr passen alle Zutaten sehr gut zusammen und ergeben ein leckeres, stimmiges Gesamt(Geschmacks-)bild.

3,29 €/100 g

pralinenbote9 (Andere)

Mein Fazit:

Alle vier Produkte haben für mich klaren Nachkaufwert. Einen Favoriten zu wählen fällt mir sehr schwer, denn alle Schokosorten waren ein Traum. Besonders die Pralinen werden aber auf jeden Fall wieder in meinem virtuellen Einkaufswagen landen und sicherlich auch verschenkt.

Erhältlich sind die Produkte im Onlineshop von Pralinenbote, dafür >hier< klicken. Übrigens sind gerade einige Sorten im Angebot, ein Klick lohnt sich also!

Ich wünsche Euch einen wundervollen Tag,

Eure Nina

prsample-andere

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s