Werfen erlaubt!

*Werbung*

Hallo ihr Lieben,

momentan ist bei uns wirklich der Wurm drin. Ihr habt ja mittlerweile alle mitbekommen, dass wir in einer Tour krank sind. Fiona bringt alles, was nur irgendwie möglich ist, aus der Kita mit und dann geht es reihum bei uns durch. Normalerweise ist nach der Maus mein Freund dran und dann komme ich zum Schluss an die Reihe, was als Mama eher unpraktisch ist, denn viel ausruhen kann man sich mit einem Kleinkind leider nicht.

Wundert Euch daher nicht, wenn die Berichte ein wenig Zeit verzögert kommen und das ist vor allem für das heute Spiel der Fall. Das habe ich nämlich schon ein bisschen länger und bereits ausgiebig im Herbst getestet.

eichhornwurfspiel6 (Andere)

Das Eichhorn Wurfspiel eignet sich sehr gut für draußen, kann aber auch drinnen gespielt werden, sofern man zerbrechliche Gegenstände in Sicherheit bringt. Ich habe es zusammen mit einer lieben Freundin, ihrem fast 2-jährigen Sohn und meiner Tochter im Garten bei erstgenannter ausprobiert. Auf den Bildern seht Ihr daher nicht meine Maus, sondern – mit Einverständnis meiner Freundin – ihren Sohn. An dieser Stelle nochmal lieben Dank, vor allem für die schönen Fotos!

eichhornwurfspiel9 (Andere)

Das Wurfspiel besteht aus einem Kreuz mit 9 verschiedenfarbigen Pins, die unterschiedlich viele Punkte bringen. Das Ganze besteht, wie bei Eichhorn üblich, aus Holz. Aus dicken Seilen wiederum sind die 5 Wurfgeräte in Ringform, die noch mit einer Holzperle verstärkt sind.

eichhornwurfspiel5 (Andere)

Je nachdem wie jung die Mitspieler sind, kann man die Regeln entsprechend vereinfachen oder erschweren. Mit unseren 2-jährigen Kindern haben wir das Spiel vor allem dazu genutzt, das Werfen an sich zu üben. Da die Ringe recht leicht sind, klappt das relativ gut und nach einer Weile lässt sich ein Fortschritt erkennen.

eichhornwurfspiel8 (Andere)

Mit den „Großen“ kann man das Spiel dann auch so spielen, dass es am Ende einen Gewinner gibt und man von größerer Entfernung aus werfen muss. Unsere Kinder können da langsam hineinwachsen und werden lange großen Spaß am Wurfspiel haben.

eichhornwurfspiel3.JPG (Andere)

Wie bereits erwähnt, ist das Spiel vor allem für draußen gedacht, es kann aber im Winter auch nach drinnen verlegt werden. Ratsam wäre es da allerdings – gerade mit Kleinkindern – zerbrechliche Gegenstände außer Reichweite zu räumen. Wer einen Raum mit viel Platz oder einen (Party-)Kellerraum zur Verfügung hat, dem sei dies nahegelegt.

eichhornwurfspiel4 (Andere)

eichhornwurfspiel7 (Andere)

Mein Fazit:

Das Spiel macht auch ohne Regeln großen Spaß. Unsere Kinder haben fleißig das Werfen geübt und waren glücklich, dass sie das auch mal offiziell durften und keine Mama „bitte nicht schmeißen“ geschimpft hat.

Habe ich Euch neugierig gemacht? Auf >Toyfan< findet Ihr noch viele weitere Spielzeugempfehlungen, von Eltern für Eltern!

Habt einen schönen Abend,

Eure Nina

prsample-andere

2 Gedanken zu “Werfen erlaubt!

  1. Hallo Nina,

    wem sagst Du das. Krank werden mit Kleinkindern ist so anstrengend. Damals habe ich mich ins Bett gelegt und den ganzen Tag geschlafen. Nach 3 Tagen war ich dann meist wieder fit. Heute zieht es sich so.

    Das Wortspiel ist wirklich toll. Muss ich mir für den Sommergeburtstag merken.
    Eichhorn mögen wir auch. Hatten z.B. das Hammerspiel. Aktuell mögen sie das Holzlaptop mit Puzzle.

    Ich wünsche Euch weiterhin Gute Besserung.

    Liebe Grüße
    Moni

    Gefällt 1 Person

    • Hallo liebe Moni,

      vielen Dank für die lieben Worte!

      Da sagst du was! Man wünscht sich eigentlich nur, dass man sich ins Bett legen kann und jemand bringt einem einen warmen Tee und eine Wärmflasche. Mit kleinen Kindern hört man dauernd „Mama ich will…“, „Mama muss das machen“, „Mama Mama Mama“ und man selber torkelt durch die Gegend wie ein Zombie.

      Das Hammerspiel ist klasse, meine Tochter fand es beim Mutter-Kind-Frühstück immer ganz großartig und musste beim Hämmern gebremst werden, wenn die anderen Kinder und Babys um sie herumstanden und -lagen 😀

      Ganz liebe Grüße,

      Nina

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s