„Mama, krank? Einmal husten bitte!“

*Werbung*

Hallo ihr Lieben,

passend zu unserer anhaltenden Krankheitswelle besitzt Fiona ein Spielzeug, das fast im Dauereinsatz ist. Nicht nur, dass sie dauernd untersuchen muss, ob jemand krank ist, sie nutzt ihren neuen Doktorkoffer auch so gerne und hat ihn schon längst weiter bestückt – mit Dingen, die man üblicherweise nicht in einem Arztkoffer findet. Aber wer weiß schon, wofür man eine Taschenlampe und einen Zahnarztspiegel noch so brauchen kann und irgendwie passen die Dinge ja doch zueinander.

maschadoktorkoffer (Andere)

Weiterlesen »

Von Schmuddelwetter und musizierenden Kleinkindern

*Werbung*

Hallo ihr Lieben,

an diesem stürmischen, verregneten Mittwoch bin ich doch froh, dass meine Tochter in der Kita ist. Irgendwann gehen einem die Ideen aus, was man bei einem solchen Schmuddelwetter anstellen soll. Pinterest und Youtube sind längst abgegrast und alle möglichen „Basteltipps mit Kindern“ sind umgesetzt. Wäre meine Tochter nicht in der Kita beschäftigt, würden wir dennoch allerlei Sachen machen.

smobykueche26 (Andere)

Weiterlesen »

Herzlichen Glückwunsch zu Ihrem neuen Sound System

Hallo ihr Lieben,

meine Tochter ist jetzt langsam in dem Alter angelangt, wo es Zeit fürs Töpfchentraining wird. Ich habe ja schon allerlei Horrorgeschichten gehört, wie lang das Ganze dauern kann und was man dabei alles falsch machen kann. Das Internet ist Eltern gegenüber ja gnadenlos und so liest man sich von einem Blog zum nächsten, eine Ratgeberseite nach der anderen und am Ende hat man sowieso von Geburt an schon alles verkehrt gemacht. Was soll da nur aus dem Kind werden?

madewithlove100 (Andere)

Weiterlesen »

Werfen erlaubt!

*Werbung*

Hallo ihr Lieben,

momentan ist bei uns wirklich der Wurm drin. Ihr habt ja mittlerweile alle mitbekommen, dass wir in einer Tour krank sind. Fiona bringt alles, was nur irgendwie möglich ist, aus der Kita mit und dann geht es reihum bei uns durch. Normalerweise ist nach der Maus mein Freund dran und dann komme ich zum Schluss an die Reihe, was als Mama eher unpraktisch ist, denn viel ausruhen kann man sich mit einem Kleinkind leider nicht.

Wundert Euch daher nicht, wenn die Berichte ein wenig Zeit verzögert kommen und das ist vor allem für das heute Spiel der Fall. Das habe ich nämlich schon ein bisschen länger und bereits ausgiebig im Herbst getestet.

eichhornwurfspiel6 (Andere)

Weiterlesen »

Mit Schäfchen kuscheln statt Schäfchen zählen

*Werbung*

Hallo ihr Lieben,

vor ein paar Monaten entschied sich meine Tochter eines Abends dazu, ihren Schlafsack blöd zu finden. Decken waren bis dahin gar nicht ihr Ding und Kissen schon mal gar nicht. Den Schlafsack hatte ich natürlich gerade frisch gekauft, da sie nur einen in ihrer Größe hatte, aber Ihr kennt ja Murphy’s Law.

Der Schlafsack wurde also vehement verweigert und an dem besagten Abend waren auch Kissen und Decke doof. So schlief sie – es war Gott sei dank gerade Sommer – ohne Decke, Schlafsack und Kissen ein, wobei Mama später heimlich die Decke zumindest über die nackten Füßen werfen würde, als Fiona schlief und das mehrmals pro Nacht.

Wenige Wochen später sah die Welt dann wieder anders aus. Zwar wurde der Schlafsack immer noch nicht wieder angenommen – mittlerweile hatte ich sowieso schon aufgegeben -, aber Kissen und Decke waren nun der Renner und sind es seitdem. Ich muss trotzdem nachts noch Füße zudecken, wenn sich die Kleine wieder mal frei gestrampelt hat, aber das ist hinnehmbar.

aminata (Andere)

Weiterlesen »

Von zwei Vögeln, die sich lieb haben

*Werbung*

Hallo ihr Lieben,

wenn man eines – meiner Meinung nach – nicht genug haben kann, dann sind das Kinderbücher. Da mag jeder eine andere Ansicht haben, ich aber finde, dass sie um einiges wertvoller sind als unendlich viel Spielzeug (und ja, wir haben auch zuviel davon). Sicher reagiert jedes Kind anders auf Bücher. Die einen interessieren sie mehr, während andere einen kurzen Blick hineinwerfen und es dann links liegen lassen. Nichts davon sagt etwas über die Intelligenz oder das spätere Leben des Kindes aus – zumindest glaube ich das nicht, aber es unterstützt die Kinder dabei, Sprechen zu lernen und Worte mit Bildern zu verknüpfen.

oskarundmo (Andere)

Weiterlesen »

Fiona x 2? ( inkl. Gewinnspiel)

*Werbung*

Hallo ihr Lieben,

der Name meiner Tochter löst oft unterschiedliche Reaktionen und Verknüpfungen hervor.  Während einige denken, ich habe „Fiona“ gewählt, weil der weibliche Oger eines bekannten Animationsfilms so heißt, werde ich nicht selten gefragt, ob ich mir den Namen aufgrund eines Modells von „Germany’s Next Topmodel“ ausgesucht habe. Beides ist nicht der Fall und vor allem letztere Fernsehsendung habe ich in meinem Leben nicht einmal gesehen und werde das auch nicht ändern.

IMG_20170609_161742_179 (Andere)
Fiona im Sommer

Weiterlesen »

Dibedibedab!

*Werbung*

Hallo ihr Lieben,

ich habe Euch vor kurzem erzählt, dass Fiona unheimlich gerne das kleine Schweinemädchen Peppa Wutz guckt. Das ist aber nicht der einzige Grund, weshalb sie morgens fernsehen möchte. Zwischen den Sendungen, die auf KIKA laufen, gibt es in der Früh je eine kurze Episode eines kleinen, blauen Häschens, das zusammen mit seinen Freunden Lieder singt und Spiele spielt. Besonders am Slogan „Dibedibedab“ erkennt ihn fast jedes Kind. Na, wisst Ihr, wen ich meine?

kikaninchen7 (Andere)

Weiterlesen »

Und wem gehört jetzt was?

Hallo ihr Lieben,

endlich ist Fiona in der Kita eingewöhnt, da bringt sie schon die ersten Krankheiten mit nach Hause. Yippieh! Man wird ja von allen Seiten vorgewarnt, aber dass es wirklich so schnell geht, habe ich nun nicht erwartet.

Während wir die Krankheiten auch gerne aus der Kita und von Zuhause fernhalten wollen würde, wäre es uns doch lieb, wenn Fionas „Kita-Habseligkeiten“ bei ihr bleiben würden. Bei so vielen Kindern in die Kita ist das nicht immer einfach, denn wie sollen sich auch die Erzieher die Hausschuhe, Wechselklamotten und Brotzeitdosen von 20 Kindern merken? Dafür gibt es, wie wahrscheinlich in fast allen Kitas und Kindergärten, die Regel, dass man alles beschriften sollte, was man mit in die Kita gibt.

stickerkid (Andere)

Weiterlesen »