Mein Kind isst alles….Von wegen!

Huhu meine Lieben,

habt Ihr auch ein wählerisches Kind? Gemüse oder Fleisch? Fehlanzeige! Fiona wäre glücklich, wenn es jeden Tag nur puren Reis geben würde, wobei sie auch Frühlingsrollen nicht verschmäht und Kekse gehen sowieso immer. Alles andere funktioniert auch mit guten Zureden nicht, das Wort „NEIN!“ kann sie immerhin schon in allen Varianten und Lautstärken.

Eine einzelne Gemüsevariation geht aber dennoch, diese kostet aber viel Arbeit und Zeit. Die Rede ist von Gemüsepuffern, die Fiona liebt und ich sie deshalb mindestens einmal pro Woche mache, natürlich auch damit sie auch mal Gemüse isst.

Bisher habe ich eine ältere Reibe verwendet, um all das Gemüse kleinzukriegen. Das war nicht nur mühsam aufgrund der nicht mehr ganz so scharfen Klingen, es kostete auch ziemlich viel Zeit und Nerven. Einziger Vorteil: Hallo Oberarmmuskeln!

homeliving3 (Andere)

Weiterlesen »

Bofrost – Tiefkühlkost für Groß und Klein

Hallo meine Lieben,

>Bofrost< kenne ich fast mein ganzes Leben lang. Schon als kleines Kind kam regelmäßig der Bofrost-Wagen und wir waren ganz hibbelig in der Hoffnung, dass Mama auch eine Packung „Botinchen“ – dem Eis mit der Kaugummi-Nase – kaufen würde. Oft hatten wir Glück. Noch größer war unser Glück aber, wenn der nette Bofrost-Fahrer uns direkt ein Eis schenkte. Neben dem Eis gab es aber noch viele andere Leckereien, die es immer wieder zu uns nach Hause schafften. Da wir auf Neuheiten immer neugierig waren, haben wir viel Neues von Bofrost ausprobiert und wurden fast jedes Mal überzeugt.

Auf dem Bloggertreffen „Stay Simple – Stay True“ wurde sehr gut für unser leibliches Wohl gesorgt. Nicki und ilona von >Le Belgique< habe ich Euch schon vorgestellt, die uns leckere belgische Pommes Frites bereitet haben. Fritten waren aber nicht alles, was wir dort verspeisen konnten, denn was passt am besten dazu? Genau, Burger!

Weiterlesen »

Le Belgique – Leckeres aus Belgien

Huhu meine Lieben,

ich weiß nicht, wie es bei Euch ist, aber ich glaube, wenn man einmal belgische Pommes Frites probiert hat, mag man keine anderen mehr. Geht es Euch auch so?

Ich jedenfalls kann nach dem Bloggertreffen „Stay Simple – Stay True“ keine Pommes Frites mehr bei diversen Fast Food – Ketten essen, ohne von den Pommes Frites von >Le Belgique< zu träumen. Nicki und Ilona von Le Belgique haben uns regelrecht verwöhnt, denn neben den Pommes Frites, die Nicki uns live zubereitete, durften wir Soßen aus Belgien testen und haben sogar Getränke, Schoki und einen Brotaufstrich mit nach Hause nehmen dürfen.

lebelgique3 (Andere)

Weiterlesen »

Wilmersburger -Vegan genießen

Huhu ihr Lieben,

ich habe Euch ja schon erzählt, dass wir auf dem Bloggertreffen „Stay Simple – Stay True“ mit vielerlei leckeren Sachen verköstigt wurden. Dabei erwähnte ich auch, dass ich drei Einzelberichte nachliefern werde. Einen davon gibt es jetzt. >Wilmersburger< sorgte nicht nur auf dem Treffen für veganen Genuss, sondern sandte den 3 vegetarisch bzw. vegan lebenden Damen des Treffens, nämlich Marie, Sissi und mir schon vorab ein leckeres Testpaket.

wilmersburger (Andere)Weiterlesen »

Schlemmen à la #bssst2016

Huhu ihr Lieben,

nachdem ich Euch ja schon ein wenig über das Bloggertreffen „Stay Simple – Stay True“ vorletzten Samstag erzählt habe, wie es so lief und was dort so vonstatten gegangen ist – >hier< direkt nochmal gucken -, möchte ich Euch heute einmal zeigen, was es so zu essen und knabbern gab. Natürlich wurden wir auch getränketechnisch bestens versorgt, aber den Bericht werde ich Euch separat präsentieren.

DSC_0816 (2) (Andere)Weiterlesen »

LangLang beim #Bssst2015

Huhu ihr Lieben,

einen letzten Bericht vom Bloggertreffen „Stay Simple – Stay True“ 2015 bei Isa’s Welt habe ich noch für Euch. Ein letztes Mal teste ich stellvertretend für Lena aka Tipsie Testet, die daran teilgenommen hat und dann gehts in zwei Wochen auf zum diesjährigen Treffen, zu dem ich nun auch gehöre und mich wahnsinnig darauf freue. Nicht nur viele Sponsoren haben ihr Vertrauen ins uns gesetzt, auch sind wir 12 Mädels, von denen ich einen Teil von anderen letztjährigen Treffen oder auch privat kenne, den anderen Teil darf ich endlich kennenlernen und nach unzähligen Stunden, wo wir via Chat gelacht und gealbert haben, kann ich es kaum erwarten. Wenn ich Euch neugierig gemacht habe, könnt Ihr schon mal einen Blick auf die Homepage zum Bloggertreffen werden, dafür einfach >hier< klicken.

langlang2 (Andere)Weiterlesen »